Richard Hirschmann

Richard Hirschmann besitzt als Maschinenmann das, was vielen Menschen abgeht: eine Seele. Seine außergewöhnliche Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft machen ihn zu einem beliebten Kollegen, seine körperliche Präsenz verschafft ihm Respekt bei seinen Untergebenen. Seit vielen Jahren schon hat er bei Einsätzen des Leonardsbundes die Stelle des Teamleiters inne – keine noch so große Herausforderung bringt ihn aus dem inneren Gleichgewicht. Es ist allseits bekannt, dass Richard Hirschmann wesentlichen Anteil an der Entwicklung des Leonardsbundes hatte und mitverantwortlich ist für dessen guten Ruf in der Öffentlichkeit. Was er zuvor gemacht hat und woher er ursprünglich stammt, konnte jedoch bis heute noch niemand in Erfahrung bringen.

Mehr dazu im Steam Noir Wiki.